Meine erste Woche auf Hawaii

Mittlerweile bin ich schon über eine Woche auf Big Island und habe mich schon ganz gut an das Wetter und die Zeitumstellung gewöhnt. In dieser ersten Woche ging es mir zunächst darum, ein Gefühl für die hier herrschenden Bedingungen zu entwickeln und die Ironmanstrecke kennenzulernen. Auf meiner ersten längeren Radausfahrt, habe ich 3 Dinge gelernt: 1. Man kann gar nicht genug trinken (trotz 5 Litern in 5 h musste ich kein einziges mal auf Toilette). 2. Die Einöde der Strecke muss man einfach hinnehmen und nicht bewerten. 3. Auch wenn der Wind einem auf dem gesamten Weg Richtung Hawi entgegenbläst, heisst das nicht automatisch, dass man auf dem Rückweg Rückenwind hat (bei mir hat der Wind leider unfairerweise gedreht).RadstRadstreFotoradstr

Neben dem Training hatte ich in dieser Woche aber auch noch viele andere schöne Momente, wie z.B. faul am Strand liegen, mit einer Tasse Kona Kaffe im Cafe sitzen und auf das Meer schauen, traumhafte Sonnenuntergänge bewundern oder mit dem bereits angereisten Team von Hannes Hawaii Tours einen netten Abend verbringen. Ein besonderes Highlight war eine Delphintour, bei der wir mit einem Boot rausgefahren und im offenen Meer mit Delphinen geschwommen sind. Es war total faszinierend, dass die Delphine gar keine Scheu zeigten und ich wirklich inmitten eines Rudels, dicht an dicht mit ihnen schwimmen konnte.

Hafen  MeerfIMG_1096

6 Gedanken zu „Meine erste Woche auf Hawaii

  1. Liebe Ly, das hört sich alles total toll an vorallem die Delphintour. Ich freue mich, dass du eine schöne Zeit hast ;-) Ich wünsch dir weiterhin eine tolle Zeit und ein erfolgreiches Training !LG Marlene

  2. Liebe Schwiegertochter,
    Ichwünsche dir weite eine sooo tolle Zeit,hab Spaß genieße jeden Moment des schönen Lebens. Bald ist dein Balli bei dir! Wir waren an seinem Geburtstag bei ihm und es war schön, für ihn wohl auch anstrengend, aber ich hatte alles!!! Mitgebracht, so dass er , außer Kaffee kochen, keine Arbeit hatte! Ich hoffe, dass er gesund und munter bei Dir ankommt und ihr eine wunderbare Zeit miteinander haben werdet!
    Ich wünsche Dir vor allem Glück und Zufriedenheit und Erfüllung Eurer wünsche und Zukunftspläne. Wer etwas will und es mit positiven Gedanken belegt, schafft es auch!
    Und ich weiß: Balli bleibt!!!! Gesund, er wird nicht!!! Wieder erkranken!!! Und in Eurem Haus werdet ihr glücklich!!! Warum ich es weiß? Das erzähle ich Dir mal in einer stillen Stunde!
    Ich habe dich sehr lieb!
    Deine Susi

  3. Liebe Schwiegertochter,
    Ichwünsche dir weite eine sooo tolle Zeit,hab Spaß genieße jeden Moment des schönen Lebens. Bald ist dein Balli bei dir! Wir waren an seinem Geburtstag bei ihm und es war schön, für ihn wohl auch anstrengend, aber ich hatte alles!!! Mitgebracht, so dass er , außer Kaffee kochen, keine Arbeit hatte! Ich hoffe, dass er gesund und munter bei Dir ankommt und ihr eine wunderbare Zeit miteinander haben werdet!
    Ich wünsche Dir vor allem Glück und Zufriedenheit und Erfüllung Eurer wünsche und Zukunftspläne. Wer etwas will und es mit positiven Gedanken belegt, schafft es auch!
    Ich habe dich sehr lieb!
    Deine S.

  4. Hallo, liebe Ly,
    Bin auf Deiner Seite – sowieso und im Internet – während Du in Hawai schwimmst, läufst, Fahrrad fährst und wünsche Dir, dass Du Spaß hast und es Dir und Balli gut geht.
    Mit Daumendrücken dafür! Deine Vroni

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>